abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Informationen zu Digitale Dienste

Digitale Dienste.

BMW ConnectedDrive bietet Ihnen mit zahlreichen Partnern ein umfassendes Angebot an digitalen Diensten, Apps und Assistenten. Welche Dienste sind Ihnen wie behilflich? Wo und wie können Sie Ihre Dienste aktivieren oder verlängern? Hier erhalten Sie alle hilfreichen Informationen rund um das Thema digitale Dienste.

Aktuelle Artikel.

Das Kartenmaterial "Road Map Europe Motion" des BMW ConnectedDrive Service USB Karten-Update enthält die Regionen Ost oder West mit einer unterschiedlichen Abdeckung des Strassennetzes europäischer Länder. Je nach gewünschter Abdeckung entscheiden Sie sich für eine der beiden Regionen Ihres USB Karten-Updates. Das USB Karten-Update unterscheidet die erfassten Strassen in drei Kategorien: Volle Abdeckung, teilweise Abdeckung und nur ein Netz aus Hauptstrassen für die Durchreise. Die folgende Aufteilung ist gültig ab der Karten-Version 2019-1. Beide Regionen (Ost und West) des Kartenmaterials "Road Map Europe Motion" enthalten: Volle Abdeckung: Dänemark, Deutschland, Finnland, Griechenland, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, San Marino, Slowakische Republik, Slowenien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Ungarn und Vatikanstadt Nur Hauptstrassennetz: Albanien, Bosnien & Herzegowina, Mazedonien, Moldawien und Montenegro. Das Kartenmaterial "Road Map Europe Motion West" enthält zusätzlich: Volle Abdeckung: Andorra, Frankreich, Gibraltar, Grossbritannien, Irland, Monaco, Portugal und Spanien. Nur Hauptstrassennetz: Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Russland, Serbien, Türkei, Ukraine und Weissrussland, Das Kartenmaterial "Road Map Europe Motion Ost" enthält zusätzlich: Volle Abdeckung: Belgien, Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen und Weissrussland. Nur Hauptstrassennetz: Andorra, Frankreich, Gibraltar, Grossbritannien, Irland, Monaco, Portugal und Spanien.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Dauer der Vorbereitung (Software-Suche und Download) des BMW Remote Software Upgrades variiert stark je nach Mobilfunkverbindung oder Grösse des Upgrades.
Vollständigen Artikel anzeigen
Für die Nutzung des BMW WLAN Hotspots (SA 6WD) wählen Sie in Ihrem Fahrzeug das Menü "Kommunikation", "Mobile Geräte verwalten" und "Neues Gerät verwalten". Bestätigen Sie hier "Internet-Hotspot". Anschliessend können Sie Ihre Mobilgeräte für zwei Minuten mit dem angezeigten Hotspot und dem Hotspot Schlüssel anmelden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Wenn andere Verkehrsteilnehmer schnell Hilfe benötigen, können Sie den manuellen Notruf aktiv selbst auslösen. Mit der Sprachverbindung werden von Ihrem Fahrzeug die aktuellen GPS-Positionsdaten an die BMW ConnectedDrive Notrufzentrale übermittelt. Beim automatischen Notruf werden die genauen GPS-Positionsdaten und die Fahrtrichtung Ihres BMW übermittelt. Zusätzlich werden an die BMW ConnectedDrive Notrufzentrale die Fahrzeug-Identifikationsnummer und die Farbe Ihres BMW gesendet. Seit September 2008 sendet Ihr BMW zusätzliche Informationen wie zum Beispiel das Auslösen der Airbags, die Aufprallseite, die Anzahl der Insassen und modellabhängig auch einen eventuellen Überschlag. Durch diese Informationen kann schnell gezielte Hilfe geleistet werden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Wählen Sie für die Spritpreissuche über den BMW ConnectedDrive Dienst BMW Online im Fahrzeug "ConnectedDrive", "BMW Online" und "Anwendungen" bzw. "Anwendungen hinzufügen".
Vollständigen Artikel anzeigen
Ja. Beim Download und bei der Installation des BMW Remote Software Upgrades kann es zu Fehlern kommen. Beispielsweise durch Probleme mit der Mobilfunkverbindung, der Datenübertragung oder der Energieversorgung Ihres Fahrzeugs.
Vollständigen Artikel anzeigen
Der Download eines BMW Remote Software Upgrades im Fahrzeug funktioniert nur während der Fahrt. Nach einem abgebrochenen Download startet das BMW Remote Software Upgrade automatisch bei der nächsten Fahrt an dem Punkt, an dem es abgebrochen hatte.
Vollständigen Artikel anzeigen
Wenn Sie in Ihrem Fahrzeug den Hinweis (Check Control Meldung) auf einen Unfall erhalten, bestätigen Sie diese mit "BMW Unfallhilfe anrufen" und starten so die Sprachverbindung zu Ihrem BMW Servicepartner.
Vollständigen Artikel anzeigen
Der BMW Intelligent Personal Assistant ist ein Sprachassistent, der Ihnen die Bedienung Ihres Fahrzeugs erleichtert und Ihnen vielfältige Informationen bereitstellt. Ihr BMW Intelligent Personal Assistant reagiert auf den Sprachbefehl "Hey BMW" sowie Ihr persönliches Aktivierungswort und beantwortet Ihre Fragen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Der BMW Update Manager garantiert die Qualität des USB Karten-Updates und führt Sie durch die nötigen Schritte.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ja. Wenn Sie Ihr Fahrzeug mit der Connected App verbunden haben, erhalten Sie bei einem nicht korrekt abgeschlossenen BMW Remote Software Upgrade automatisch Informationen zu Ihrem BMW Servicepartner oder zum BMW Mobilen Service.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie erhalten die Benachrichtigung über das Ende Ihres Abonnements für den BMW ConnectedDrive Service USB Karten-Update 14 Tage vor Ablauf.
Vollständigen Artikel anzeigen
Der BMW ConnectedDrive Service Remote Software Upgrade dient in erster Linie der Produktpflege für die ersten drei Jahre nach dem Produktionsbeginn. In Zusammenhang mit der Sicherheit Ihres Fahrzeugs sind Remote Software Upgrades auch über einen deutlich längeren Zeitraum verfügbar.
Vollständigen Artikel anzeigen
Mithilfe des BMW WLAN Hotspots können Sie bis zu 10 mobile Geräte in Ihrem Fahrzeug mit dem Internet verbinden. Für die Datenverbindung benötigen die mobilen Geräte weder eine eigene SIM-Karte noch eigenes Datenvolumen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Daten werden derzeit von TOM TOM auf Basis von anonymisierten Bewegungsprofilen, GPS-Daten kommerzieller Fahrzeugflotten oder der Verkehrsinfrastruktur bereitgestellt.
Vollständigen Artikel anzeigen
Der BMW ConnectedDrive Service BMW Teleservices erfasst nur Daten zum Status Ihres Fahrzeugs, die Ihrer Sicherheit dienen. Die Weiterverarbeitung und Speicherung ist abhängt vom jeweiligen Service.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie erhalten durch den BMW Accident Call im Fahrzeug einen Hinweis (Check Control Meldung) über den Unfall. Die Sprachverbindung zu Ihrem BMW Servicepartner bestätigen Sie selbst durch "BMW Unfallhilfe anrufen".
Vollständigen Artikel anzeigen
Das BMW ConnectedDrive Menü in Ihrem Fahrzeug informiert Sie über die Verfügbarkeit des BMW Remote Software Upgrades. Wählen Sie "Einstellungen", "Allgemein" und "Remote Software Upgrade". Das Menü "Remote Software Upgrade" erscheint nur in kompatiblen Fahrzeugen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ihr Fahrzeug kann den ConnectedDrive Service "BMW Accident Call" nutzen, wenn das Produktionsdatum des Fahrzeugs nach 07/2017 liegt und es über die Services Intelligenter Notruf oder BMW TeleServices (SA 6AE) verfügt.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie können Ihr gewünschtes Datenvolumen für Ihren BMW WLAN Hotspot (SA 6WD) über das Hotspot Drive Kundenportal der Deutschen Telekom buchen und verwalten.
Vollständigen Artikel anzeigen