abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Informationen zu Fahrzeug

Fahrzeug.

Bietet Ihr Fahrzeug alle notwendigen Voraussetzungen, um BMW ConnectedDrive vollumfänglich zu nutzen? Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die Themen Verfügbarkeit, Voraussetzungen und Verknüpfung Ihres Fahrzeuges mit Ihrem Kundenkonto.

Aktuelle Artikel.

Nein. Eine Unterbrechung der ca. 20-minütigen Installation eines BMW Remote Software Upgrades ist nicht möglich.
Vollständigen Artikel anzeigen
Überprüfen Sie Ihre gewählte Datenverbindung. Die Audiowiedergabe für die Verbindung zwischen einem Apple iPhone und "BMW Apps" in Ihrem Fahrzeug erfolgt über USB Verbindung, den BMW Snap-In Adapter oder Bluetooth. Bei Android Smartphones erfolgt die Audiowiedergabe ausschliesslich über Bluetooth.
Vollständigen Artikel anzeigen
Diese Sonderausstattungen verwenden eine spezielle WLAN Antenne, über die sich auch Apple CarPlay mit Ihrem Fahrzeug verbindet.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ja. Auch wenn Sie längere Zeit kein BMW Remote Software Upgrade durchführen, können Sie bestehende Funktionen weiter nutzen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Dienstqualität der Online-Anwendungen von BMW Connected wird wesentlich von der Abdeckung der Mobilfunknetze bzw. der aktuellen Empfangsqualität beeinflusst. Auch wenn Ihr Smartphone eine gute Signalstärke Ihres Anbieters anzeigt, muss das nicht bedeuten, dass auch die BMW Connected Dienstqualität gut ist.
Vollständigen Artikel anzeigen
Neue Inhalte und Apps funktionieren auch nach einem Update. BMW verantwortet lediglich die Schnittstelle für Apple CarPlay zum Fahrzeug, keine Inhalte.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nein. Eine mehrfach abgebrochene Installation des BMW Remote Software Upgrades kann in seltenen Fällen einen schwerwiegenden Defekt wie beispielsweise ein defektes Steuergerät als Ursache haben. In diesem Fall kann auch die BMW Pannenhilfe Ihr Fahrzeug nicht wieder fahrbereit machen. Ihr Fahrzeug muss zum nächsten BMW Servicepartner abgeschleppt werden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nein. Eine Nachrüstung des BMW Accident Calls ist nicht möglich.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nein. Sie können den BMW ConnectedDrive Service Microsoft Office 365 nach der Auslieferung für Ihr Fahrzeug im BMW ConnectedDrive Store buchen. Bei einigen Fahrzeugen und in Verbindung mit bestimmten Ausstattungsoptionen erhalten Sie den BMW ConnectedDrive Service Microsoft Office 365 für drei Monate kostenlos.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nein. Das automatische Karten-Update ist für die Sonderausstattungen BMW Live Cockpit Professional (SA 6U3)und BMW Live Cockpit Plus (SA 6U2) inklusive.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ja. Die Buchung von BMW ConnectedDrive Services ist auch im Connected Store im Fahrzeug möglich. In Ihrem Profil muss dafür ein Zahlungsmittel hinterlegt sein.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nein. Ihre gebuchten BMW ConnectedDrive Services sind mit dem Fahrzeug verbunden und stehen bei einem Fahrzeugverkauf für die Restlaufzeit dem neuen Besitzer zur Verfügung.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ihr Fahrzeug benötigt für die Nutzung des BMW Accident Call die Sonderausstattung Teleservices (SA 6AE). Diese ist unter anderem Bestandteil der Sonderausstattungen ConnectedDrive Services (SA 6AK) oder Intelligenter Notruf (SA 6AC).
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie finden die für das USB Karten-Update benötigte USB-Schnittstelle im Handschuhfach, in der Mittelkonsole oder im Staufach der Mittelarmlehne.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ihr Fahrzeug benötigt dafür die Sonderausstattung "ConnectedDrive Services ( SA 6AK)" in Verbindung mit dem "Navigationssystem Professional (SA 609)".
Vollständigen Artikel anzeigen
Nein. Aktuell ist eine Benachrichtigung über neues Kartenmaterial für den BMW ConnectedDrive Service "USB Karten-Update" nicht vorgesehen. Sie erhalten Informationen über neues Kartenmaterial lediglich über das Programm "BMW Download-Manager" nach der Auswahl Ihres Fahrzeugs.
Vollständigen Artikel anzeigen
Das BMW Operating System 7.0 identifiziert Sie mithilfe Ihres Fahrerprofils und übernimmt zahlreiche Voreinstellungen wie Ihren BMW ConnectedDrive Account. Aktivieren Sie für Einkäufe im BMW ConnectedDrive Store Ihr Fahrerprofil.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ja. Sie können während der Installation eines BMW Remote Software Upgrades Ihr Fahrzeug verlassen und abschliessen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Bestätigen Sie "Aktualisieren" im Menü "Einstellung BMW Dienste" nur nach Aufforderung von BMW.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ihr Fahrzeug erkennt über Sensoren jede Art von Unfall. Auch bei leichten Zusammenstössen ohne sichtbare Schäden und unterhalb der Auslöseschwelle der Airbags. Nach einem derartigen Unfall zeigt Ihnen Ihr Fahrzeug eine entsprechende Check Control Meldung und startet auf Wunsch den BMW Accident Call mit der BMW Unfallhilfe.
Vollständigen Artikel anzeigen