abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Informationen zu Digitale Dienste

Digitale Dienste.

BMW ConnectedDrive bietet Ihnen mit zahlreichen Partnern ein umfassendes Angebot an digitalen Diensten, Apps und Assistenten. Welche Dienste sind Ihnen wie behilflich? Wo und wie können Sie Ihre Dienste aktivieren oder verlängern? Hier erhalten Sie alle hilfreichen Informationen rund um das Thema digitale Dienste.

Aktuelle Artikel.

Sie können Apple CarPlay als Sonderausstattung SA 6CP bestellen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Preise der Dienste sind im BMW ConnectedDrive Store hinterlegt und hängen von der Laufzeit ab.
Vollständigen Artikel anzeigen
Für die Übertragung Ihrer über den BMW ConnectedDrive Service BMW Routen geplanten Routen wählen Sie "Navigation", "Gespeicherte Reisen" und "Reisen importieren". Nach der Bestätigung Ihrer gewünschten Route unter "Meine Routen" können Sie die Zielführung im Fahrzeug starten.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ja. Die über den BMW ConnectedDrive Service BMW Routen in das Navigationssystem Ihres Fahrzeugs importierten persönlichen Routen speichert Ihr Fahrzeug dauerhaft.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Signatur in einer E-Mail ist eine erweiterte Absender-Information, die am Ende jeder von Ihnen versendeten E-Mail automatisiert hinzugefügt wird. Sie können hier persönliche bzw. berufliche Daten wie Kontaktinformationen, Firmenname oder Position hinterlegen. Eine Signatur muss nicht zwingend hinterlegt werden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Loggen Sie sich mit Ihren BMW ConnectedDrive Zugangsdaten auf der Internetseite www.bmw-routes.com ein. Wählen Sie "Eigene Route planen" und anschliessend, Startort, Zwischenziele und Zielort.
Vollständigen Artikel anzeigen
Der Import von Routen über den BMW ConnectedDrive Service BMW Routen im Fahrzeug erfolgt über das Navigationssystem und den BMW ConnectedDrive Service BMW Online. Alternativ können Sie Routen auch über einen USB Zugang im Handschuhfach Ihres Fahrzeugs importieren.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie können mithilfe des BMW ConnectedDrive Service BMW Routen eigene Route auf der Webseite www.bmw-routes.com planen, speichern und an das Navigationssystem Ihres BMW übertragen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie können für eine persönliche Routenplanung über den BMW ConnectedDrive Service BMW Routen neben dem Startort und dem Zielort bis zu 25 Zwischenziele eingeben.
Vollständigen Artikel anzeigen
SSL - auch "Secure Socket Layer" - ist ein Verschlüsselungsprotokoll, das eine gesicherte Datenverbindung zwischen dem E-Mail-Server und Ihrem E-Mail-Programm aufbaut. Bitte prüfen Sie, ob Ihr E-Mail-Anbieter dieses Protokoll unterstützt bzw. zwingend vorschreibt. Falls ja, aktivieren Sie bitte diesen Punkt unter Berücksichtigung, dass nicht TLS ebenfalls aktiviert ist.
Vollständigen Artikel anzeigen
Für die Planung eigener Routen und deren Übertragung ins Fahrzeug über die Internetseite www.bmw-routes.com verwenden Sie Ihre Zugangsdaten zu BMW ConnectedDrive.
Vollständigen Artikel anzeigen
Der BMW WLAN Hotspot verfügt über zwei fest in Ihrem Fahrzeug verbaute Antennen und nutzt eine eigene SIM-Karte für die Datenverbindung. Dadurch können Sie bis zu 10 mobile Geräte in Ihrem Fahrzeug über den Hotspot mit dem Internet verbinden. Für die Datenverbindung benötigen die mobilen Geräte weder eine eigene SIM-Karte noch eigenes Datenvolumen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ihr BMW errechnet Ihnen aufgrund der aktuellen Verkehrslage eine Umleitungsempfehlung, welche Sie mit dem Symbol "Umleitung" aktivieren können. Jetzt sehen Sie Informationen zu der Umleitungsstrecke und die ersparte Zeit. Zeigt sich auf Ihrer berechneten Route eine Verzögerung der Fahrzeit von weniger als 20 Minuten, sehen Sie ein gelbes Verkehrsinfo-Symbol. Dauert die Verkehrsstörung mehr als 20 Minuten oder die Strecke ist voll gesperrt, ändert sich die Farbe in Rot.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nein. Mit dem Upload des USB Karten-Updates von BMW ConnectedDrive werden die bestehenden Kartendaten in Ihrem Fahrzeug überschrieben. Beenden Sie deshalb das begonnene USB Karten-Update im Fahrzeug.
Vollständigen Artikel anzeigen
Nein. Viele E-Mail-Server beantworten Fehler bei der Anmeldung aus Sicherheitsgründen nicht.
Vollständigen Artikel anzeigen
Für den Start des Downloads Ihres USB Karten-Updates wählen Sie in Ihrem BMW ConnectedDrive Kundenportal im Internet "Remote Cockpit", "Steuerung" und "Kartenupdate". Über einen Link gelangen Sie zum BMW Update Manager für den Download Ihres USB-Karten-Updates .
Vollständigen Artikel anzeigen
Sie können Ihr gewünschtes Datenvolumen für Ihren BMW WLAN Hotspot (SA 6WD) über das Hotspot Drive Kundenportal der Deutschen Telekom buchen und verwalten.
Vollständigen Artikel anzeigen
Für die Nutzung des BMW WLAN Hotspots (SA 6WD) wählen Sie in Ihrem Fahrzeug das Menü "Kommunikation", "Mobile Geräte verwalten" und "Neues Gerät verwalten". Bestätigen Sie hier "Internet-Hotspot". Anschliessend können Sie Ihre Mobilgeräte für zwei Minuten mit dem angezeigten Hotspot und dem Hotspot Schlüssel anmelden.
Vollständigen Artikel anzeigen
TLS - auch "Transport Layer Security" - ist ein Übertragungsprotokoll, das den Datenaustausch zwischen dem E-Mail-Server und Ihrem E-Mail-Programm gegen unbefugtes Eindringen / Abfangen absichert. Bitte prüfen Sie, ob Ihr E-Mail-Anbieter dieses Protokoll unterstützt bzw. zwingend vorschreibt. Falls ja, aktivieren Sie bitte diesen Punkt unter Berücksichtigung, dass nicht SSL ebenfalls aktiviert ist.
Vollständigen Artikel anzeigen
Um in Ihr Fahrzeug über den BMW ConnectedDrive Service BMW Routen selbst erstellte Reisen zu importieren benötigt Ihr Fahrzeug das Navigationssystem Professional (SA 609) und die Ausstattung BMW ConnectedDrive Services (SA 6AK).
Vollständigen Artikel anzeigen